KMU und Innovation Impuls-Treff

Gefahren und Chancen des digitalen Arbeitens in Verbindung mit Cybersecurity und IoT



Datum

29/02/2024

16:00 bis 19:00 Uhr


Veranstalter

KMU und Innovation in Partnerschaft mit Sunrise und der Flughafenregion Zürich


Ort

5G Joint Innovation Hub, Sunrise Hauptsitz, Ambassador House Zürich, Thurgauerstrasse 101B, 8152 Glattpark (Opfikon)

Das Internet der Dinge IoT hat Einzug in unser Wirtschafts- und Privatleben gehalten. Es macht vieles komfortabler und hilft Arbeitsabläufe zu automatisieren oder optimieren. Dennoch gilt es die Technologie umsichtig einzusetzen und Vorkehrungen zu treffen, um sich gegen Angriffe zu wappnen.

Unser Anlass im 5G Joint Innovation Hub der Sunrise bietet die Gelegenheit, sich hautnah und praxisnah mit den verschiedenen Anwendungsfeldern und den sinnvollen Vorkehrungen auseinander zu setzen. Der Anlass richtet sich hauptsächlich an produzierende KMU.

Wir heissen Sie ab 16.00 Uhr willkommen und starten 16.15 Uhr mit dem Programm

Begrüssung
Anita Martinecz Fehér, Projektleiterin KMU und Innovation
Benjamin Gyr, Head of Consulting & Engineering, Sunrise Business
Vertreterin FRZ Flughafenregion Zürich

Impulsreferat zum Thema Cybersecurity
Marcel Hirt, Programm-Manager Cybersecurity Strategy, Kantonales Zentrum für Cybersicherheit (CCSC)

Impulsreferat zum Thema IoT
Dr. Simon Künzli, Dozent für sichere IoT Systeme und Leiter Forschungsschwerpunkt Internet of Things, ZHAW School of Engineering

Führung durch den 5G Joint Innovation Hub
Uta Engelmann, Innovation Manager, Sunrise Business
Oscar Rechou, Business Development Manager IoT, Sunrise Business

Gruppendiskussionen wahlweies zu/zur

IoT Anwendungsfällen und -möglichkeiten, Co-moderiert durch
Patrik Jud & Oscar Rechou, Business Development Manager IoT, Sunrise Business
Dr. Simon Künzli, ZHAW School of Engineering- IoT Anwendungsfälle und -möglichkeiten

oder

Cybersecurity konkret im eigenen Umfeld angehen, Co-moderiert durch
Christian Graber & Benjamin Gyr, Security Ambassador, Sunrise Business
Marcel Hirt, Kantonales Zentrum für Cybersicherheit (CCSC)

Take-Aways aus den Gruppendiskussionen

Beim anschliessenden Networking-Apéro (ab 19.00 Uhr) können die Diskussionen mit den ExpertInnen und den anderen Teilnehmenden weiter vertieft und neue Kontakte geknüpft werden.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Da die Teilnehmerzahl beschränkt ist, werden die Anmeldungen in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt! Anmeldungen von produzierenden KMU werden bevorzugt behandelt.

Bei unentschuldigtem Fernbleiben behalten wir uns vor, einen Unkostenbeitrag von CHF 75 in Rechnung zu stellen.



Jetzt anmelden


Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner