Innovation Checkup

Finden Sie heraus, wie es um Ihre Innvationskompetenzen steht.

Der Innovation Checkup vom Fachverband swissICT liefert Ihnen ganz unkompliziert eine erste Standortbestimmung.

Innovation, der Schlüssel für Ihre Wettbewerbsfähigkeit

Der Innovation Checkup wurde von der Fachgruppe «Innovation» vom Fachverband swissICT realisiert und von der Standortförderung im Amt für Wirtschaft und Arbeit Kanton Zürich mitermöglicht. Er liefert Ihnen eine Standortbestimmung zur Innovations-Fitness Ihrer Organisation und gibt Hinweise, wo Entwicklungspotenzial besteht. So dass Sie daraus Strategien und Massnahmen ableiten können.

Grundlage dieses Checkups bildet ein Reifegradmodell, das aus der Zusammenarbeit von Schweizer Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft hervorgegangen ist.

Das Ausfüllen des Fragebogens dauert 5 bis 10 Minuten. Kurz nach dem Einreichen Ihrer Antworten erhalten Sie einen Bericht (PDF), der Ihnen aufzeigt, wo Sie stehen und wo Sie ansetzen könnten. Sie erhalten diesen kostenfrei.

Der Fragebogen geht Ihrer Innovationskompetenz bei diesen sieben Dimensionen auf den Grund:

Innovationstreiber

Innovationstreiber geben den Anstoss für Innovationen. Innovationstreiber sind z.B. neue Trends und Technologien, veränderte Nutzerbedürfnisse, Kostendruck oder konkurrierende Unternehmen.

Innovationskultur

Die Innovationskultur beschreibt eine spezifische Ausprägung der Organisationskultur, die vor allem die Generierung von Innovationen im Unternehmen fördern soll. (Auszug aus Wikipedia)

Innovationsmanagement

Innovationsmanagement ist die systematische Planung, Steuerung und Kontrolle von Innovationen in Organisationen. (Auszug aus Wikipedia)

Innovationsprozess

Der Innovationsprozess bezeichnet die systematische Umsetzung existierender, respektive neuer, Erkenntnisse in marktfähige Lösungen – von der Ideengenerierung und Ideenbewertung über die Realisierung bis hin zur erfolgreichen Markteinführung.

Innovationswerkzeuge

Innovationswerkzeuge helfen, auf strukturierte Weise aus Umweltveränderungen erfolgreiche Ideen, Strategien & Veränderungen abzuleiten.

Innovationseffektivität

Effektivität ist allgemein das Verhältnis zwischen geplanten Sollwerten (Zielen) und tatsächlich erreichten Istwerten. (Auszug aus Wikipedia).

Innovationsmarketing

Beim Innovationsmarketing geht es darum, eine positive Einstellung bestimmter Interessengruppen gegenüber Neuerungen zu wecken.

Link zum Zum Innovations-Checkup

Der Innovations Checkup ergänzt den bereits schon früher eingeführten Digital Excellene Checkup.
Link zum Digital Excellence Checkup